Kreisschützenverband Peine e.V.

Kreis-Fernwettkampf 2020/ 21

Runden-Fernwettkampf

 

Liebe Schützenschwestern,

liebe Schützenbrüder,

lange haben wir eine Entscheidung hinausgezögert, um zu sehen, wie die Entwicklung um das Corona-Virus weitergeht. Leider gibt es aber auch zum jetzigen Zeitpunkt keinen positiven Fortschritt; eher das Gegenteil ist der Fall.

Die Gesundheit aller ist das Wichtigste, die wir jedoch unter den gegebenen Umständen bei größeren Zusammenkünften nicht auf allen Schießständen und in allen Schützenhäusern gewährleisten können. Daher haben wir uns entschlossen, die Kreisrunden-, Winter- und Auflagewettkämpfe für die Saison 2020/21 auszusetzen! Wir hoffen auf das nächste Jahr.

Für unsere sportlich ambitionierten Schützen ist es schon ein trauriges Jahr: Abbruch der Kreismeisterschaften, keine Landes- und keine Deutschen Meisterschaften, Wegfall der KK-Rundenwettkämpfe, und auch die Durchführung der kommenden Ligawettkämpfe auf Landesebene ist noch ungewiss.

Seit Juni dürfen wir mit den entsprechenden Hygienemaßnahmen wieder auf unseren eigenen Schießständen trainieren. Damit Ihr Eure Trainingsleistungen aber besser einschätzen könnt und zumindest ein wenig Wettkampfstimmung aufkommt, bieten wir Euch nun als Ersatz für die Kreisrundenwettkämpfe einen Fernwettkampf an. Näheres dazu findet Ihr in der anliegenden Ausschreibung, dazu das Anmeldeformular und die entsprechenden Auswertungslisten.

Ausschreibung :

  Runden-Fernwettkampf  

Fernwettkampf - Anmeldung
Fernwettkampf - Wertung 40 Schuss        
   
Fernwettkampf - Wertung 30 Schuss        

Wir freuen uns auf zahlreiche Anmeldungen.

Mit Schützengruß

Dagmar Fricke

Kreisrundenwettkampfleiterin

 

PS: Die Siegerehrung der vergangenen Saison 2019/20 wird auf jeden Fall zu einem passenden Zeitpunkt nachgeholt!